Der Wein der Woche – Grüner Veltliner Grande Reserve

Werbung | Unbeauftragt.

SONY DSC

Der Grüne Veltliner vom Weingut Hellmer ist komplex. Er schmeckt nach Steinobst, kandierte Orangen, gelber Pfirsich, Melone, Tabak, hat rauchige Noten, ist körperreich am Gaumen und lang anhaltend, entwickelt Mandeln im Nachgang. Dieser Weißwein hat uns verzaubert.

Hier die wichtigsten Informationen im Überblick:

Name: Grüner Veltliner Grande Reserve Ried Steinagrund 2017
Geschmacksangabe: trocken
Herkunft: Fels am Wagram (Österreich)
Jahrgang: 2017
Alkoholgehalt: 14% Vol.
Trinktemperatur (Empfehlung): 10 – 11 °C
Serviervorschlag: passt perfekt zu leichten Vorspeisen wie Salaten, leichter Pasta oder Schaf bzw. Ziegenkäse oder zu Fisch (Forelle, Saibling Zander)
Preis: 11,45 €

SONY DSC

Unterschrift Beiträge Blog

Zu kaufen gibt es diesen Wein bei http://www.winzer-hellmer.at/Sortiment oder bei Feinkost-Metzgerei Schmid in Regensburg.

DeinWeinzauber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück nach oben