Der Wein der Woche – Bree White (Chardonnay)

Werbung | Unbeauftragt.

SONY DSC

Dieser französische Weißwein schmeckt frisch nach Grapefruit, Mandarine und Ananas
Der Wein hat uns verzaubert.

Hier die wichtigsten Informationen im Überblick:

Name: Bree Chardonnay
Geschmacksangabe: halbtrocken
Herkunft: Frankreich
Jahrgang: 2017
Alkoholgehalt: 12% Vol.
Trinktemperatur (Empfehlung): 10 – 12 °C
Serviervorschlag: passt gut zu leichtem Fisch oder frischen Salaten
Preis: ca. 3,99 €

SONY DSC

Unterschrift Beiträge Blog 2

Zu kaufen gibt es diesen Wein aktuell bei EDEKA oder Amazon.

Der Wein der Woche – Lesestoff (Cuvée)

Werbung | Unbeauftragt.

SONY DSC

Dieser Rotwein Cuvée ist der Stoff, der verzaubert. Am Gaumen vereinen sich Aromen von saftigen Brombeeren und Kirschen mit weichen Tanninen. Feine Röstaromen und ein verführerischer Touch Fruchtsüße bilden ein besonderes Geschmackserlebnis. Der Wein hat uns verzaubert.

Hier die wichtigsten Informationen im Überblick:

Name: Lauffener Weingärtner Lesestoff, Rotwein Cuvée
Geschmacksangabe: halbtrocken
Herkunft: Württemberg (Deutschland)
Jahrgang: 2018
Alkoholgehalt: 12,5% Vol.
Trinktemperatur (Empfehlung): 16 – 18 °C
Serviervorschlag: passt gut zu würzigen Wildggerichten, Steak und Pasta
Preis: 7 €

SONY DSC

Unterschrift Beiträge Blog 2

Zu kaufen gibt es diesen Wein aktuell bei Globus oder REWE.

Rezept des Monats – Gratinierter Spargel italienische Art

Werbung | Unbeauftragt.

Es ist Mai und das heißt: Spargelzeit! Eigentlich beginnt die Spargelzeit im April. Wegen unserer zauberhaften Birnentorte ->LINK<- musste unser leckeres Spargelrezept leider nun bis in den Mai warten. Aber besser spät als nie, deswegen fangen wir gleich an, bevor die Spargelzeit am 24. Juni auch schon wieder endet:

SONY DSC

SONY DSC

 

Zutaten

  • 500 g Spargel grün oder weiß
  • 500 g Kartoffeln
  • 4 Tomaten
  • 100 g Parmaschinken
  • 1 Bund Basilikum
  • 30 g Butter
  • 1 EL Mehl gehäuft
  • 250 ml Wasser (Spargelwasser)
  • 125 ml Sahne
  • 150 g Parmesan
  • 2 Eier, davon das Eigelb
  • Zucker
  • Muskat
  • Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

1. Spargel schälen und in wenig Salzwasser gar dünsten.
2. Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser garen, pellen.
3. Tomaten häuten und vierteln.
4. Spargel abgießen, Spargelwasser dabei auffangen. Jeweils 2-3 Stangen in eine Scheibe Schinken wickeln.
5. Für die Sauce Butter zerlassen, Mehl kurz darin anschwitzen und unter Rühren mit dem Spargelwasser ablöschen. Sahne zugeben, aufkochen und ca. 5 Min. unter Rühren köcheln lassen.
6. Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Muskat, Zucker und Zitronensaft abschmecken. Etwas abkühlen lassen. 50 Gramm Parmesan und Eigelb unterrühren.
7. Eine feuerfeste Form einfetten. Basilikum hacken und zusammen mit den Kartoffeln und den Tomaten in die Form geben. Spargel darauf legen und mit der Sauce übergießen und mit dem Rest Parmesan bestreuen.
8. Im vorgeheizten Backofen bei 250°C 10-15 Min. überbacken.

SONY DSC

Hier ein paar Impressionen unserer Zubereitung:

 

 

SONY DSCSONY DSC

Wir empfehlen dazu ein Gläschen Riesling. Den Wein der Woche dazu findest du hier.

SONY DSC

Wir hoffen dir hat dieses Rezept gefallen.

Unterschrift Beiträge Blog 2

Welche Spargel-Rezepte genießt du am Liebsten? Schreibe uns doch gerne.

Der Wein der Woche – Willi Haag (Riesling)

Werbung | Unbeauftragt.

SONY DSC

Dieser Riesling aus dem wunderschönen Weinbaugebiet an der Mosel schmeckt nach frischen Zitronen. Der Wein harmoniert besonders zu Spargel. (Rezept des Montas verlinken!) Der Wein hat uns verzaubert.

Hier die wichtigsten Informationen im Überblick:

Name: Willi Haag, Riesling
Geschmacksangabe: feinherb
Herkunft: Mosel (Deutschland)
Jahrgang: 2018
Alkoholgehalt: 12% Vol.
Trinktemperatur (Empfehlung): 8 – 10 °C
Serviervorschlag: passt perfekt zu Spargel
Preis: ca. 7,00 €

SONY DSC

Unterschrift Beiträge Blog 2

Zu kaufen gibt es diesen Wein im Riesling Gebiet schlechthin an der Mosel oder im Internet.

Der Wein der Woche – Sorgenfrei

Werbung | Unbeauftragt.

SONY DSC

Dieser Weißwein ist eine Komposition überwiegend aus Riesling, geprägt von Vulkangesteinslagen und Weißburgunder. Der Wein schmeckt nach Aprikosen, Zitrus, Quitten und Apfel. Er ist frisch und leicht. Der Wein hat uns verzaubert.

Hier die wichtigsten Informationen im Überblick:

Name: Sorgenfrei
Geschmacksangabe: trocken
Herkunft: Bad Sobernheim (Deutschland)
Jahrgang: 2017
Alkoholgehalt: 11,5% Vol.
Trinktemperatur (Empfehlung): 7 – 9 °C
Serviervorschlag: passt gut zu Spargel, Gemüse, Ziegenkäse, Fisch, Schwein oder Hühnchen
Preis: 7,90 €

SONY DSC

Unterschrift Beiträge Blog 2

Zu kaufen gibt es diesen Wein aktuell bei Rehorik oder bei AMAZON.